In Erinnerung an unseren Sänger Thomas Graf


Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nie eine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig,
lacht weiter über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich,
warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg.
Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.


Mit deiner positiven Art hast du uns immer zum Lachen gebracht. Auf all unseren Auftritten hast du uns und das Publikum begeistert. Du wirst stets als 10. Mann von perplexX mit uns auf der Bühne stehen.

Thomas wir vermissen dich sehr!